Naturpark-Etikette

1.

Bewegen Sie sich nur auf den ausgewiesenen Wegen, die wilden Bewohner und Pflanzen danken es Ihnen.

2.

Vierbeiner sind am besten in der Nähe ihrer Menschen aufgehoben, bitte leinen Sie sie an.

3.

Die Picknickplätze und Bänke sind die besten Orte für Pausen und Jausen.

4.

Wildes Campen (ob mit Zelt oder Mobil) dürfen Sie nicht, bitte planen Sie vorher Ihre Übernachtungsmöglichkeiten.

5.

Flora und Fauna vor der Linse sind spannend, setzen Sie jedoch keine ferngesteuerten Fluggeräte ein.

6.

Frischer Fisch? Angeln in Naturschutzgebieten ist möglich, aber bitte nur an ausgewiesenen Plätzen.

7.

Seen laden zum Baden ein, aber bitte nur an den ausgewiesenen Stellen und öffentlichen Strandbädern. Bitte nutzen Sie keine Boote/Fahrzeuge, SUPs und Luftmatratzen.

8.

Seen laden zum Baden ein, aber bitte nur an den ausgewiesenen Stellen und öffentlichen Strandbädern. Bitte nutzen Sie keine Boote/Fahrzeuge, SUPs und Luftmatratzen.

9.

Unabhängig von der aktuellen Waldbrandstufe sind Lagerfeuer verboten. Zigarettenstummel gehören auch nicht auf den Boden.

Flaemi wandert Maskottchen Naturpark Fläming
Menü
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner