Kultur mobil: Natur trifft Kunst und Kultur in der Stadt Coswig (Anhalt)

Dem Aufruf der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung zum Thema „LandKULTUR- kulturelle Aktivitäten und Teilhabe im ländlichen Räumen“ folgend, bewarb sich die Stadt Coswig (Anhalt) mit dem Projekt „Kultur mobil: Natur trifft Kunst und Kultur in der Stadt Coswig (Anhalt).“ Im Zuge der Beantragung war der Naturpark Coswig (Anhalt) ein wichtiger Partner und gemeinsam ist es gelungen Fördermittel für die Umsetzung des Projektes zu bekommen.

Ziel des Projektes ist Lebensqualität und der Selbstwert des ländlichen Raums zu fördern und Menschen generationsübergreifend an Kunst, Kultur und Natur teilhaben zu lassen.

Logo Stadt Coswig Anhalt
Logo der Stadt Coswig (Anhalt)
Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen